Rauswurf der Großen

 

Nun rückte der allerletzte Tag näher.

Am Freitag, den 13. Juli 2018 verabschiedete die Isselschule ihre vierten Klassen.

Nach einem Brotdosenfrühstücksbuffet und der Vergabe der Zeugnisse, tummelten sich die

Kinder auf den Fluren herum, um von allen Unterschriften auf ihren T-Shirts zu bekommen.

Kurz nach 10:00 Uhr wurden zwei Lieder zum Abschied gesungen

und auch die anderen Klassen hatten Musikalisches vorbereitet.

Zum Schluss durchliefen die Kinder der vierten Klassen einzeln eine gebildete Gasse.

Alle Kinder verabschiedeten sich beim Durchlaufen des Weges per Handschlag.

Viele Abschiedstränen flossen an diesem emotionalen Vormittag – nicht nur bei den Kindern.