Viele Kinder erwarten mit Spannung den Tag ihrer Einschulung. In diesem Jahr war es am 30 August soweit. Mit der neuen Schultasche und einer hübsch verzierten Schultüte ausgestattet, traten die Kinder ihren ersten Schultag an. Nach einem gemeinsamen Einschulungsgottesdienst versammelten sich Eltern und Kinder auf dem Schulhof und wurden von allen Lehrern und Schülern der Isselschule begrüßt. Die Zweitklässler trugen mit Gedichten und stimmungsvollen Liedern zu einem kleinen Rahmenprogramm bei.

Während die Eltern der Schulneulinge mit Kaffee und Brötchen bzw. Keksen vom Förderverein versorgt wurden, verbrachten die Kleinen ihre erste Unterrichtsstunde mit ihrer Klassenlehrerin.

Wir wünschen allen Kindern einen guten Start an der Isselschule!