Erste Hilfe Kurs

 

Der erste Erste Hilfe Kurs fand am Donnerstag, den 01. März für die Klasse 4a statt

und wurde von Herrn Nieuwenhuis geleitet,

der in den nächsten Wochen alle Dritt- und Viertklässler der Isselschule besucht. 

Er nahm sich viel Zeit, um den neugierigen Patienten Hilfsmaßnahmen zu erläutern

und zu demonstrieren, natürlich durften die Selbstversuche dabei auch nicht fehlen.

 

So wurden kleine Wehwehchen mit Pflastern versorgt

oder dramatisch aussehende Wunden verarztet.

Letztere wurden zuvor kunstvoll aufgeklebt,

an roter Farbe wurde auch nicht gespart.

Die Kinder lernten, wie sie sich bei Verletzungen von anderen zu verhalten haben

und wie ein korrekter Notruf abgesendet wird.

Trainiert wurde auch die stabile Seitenlage,

der Transport von Verletzten und vieles mehr….

Ein Notarztwagen durfte auch ausgiebig inspiziert werden.

So sollten Berührungsängste abgebaut und die Kinder im Mut zum Helfen gestärkt werden.

Der Spaß bei diesen lehrreichen Stunden kam dabei natürlich nicht zu kurz.

Hier ein paar Eindrücke …

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.