Schulwegpatendienst 2016/2017

 

Wie in den Jahren zuvor möchten wir den Kindern fortlaufend und lückenlos Sicherheit vor der Isselschule gewährleisten.

Das bedeutet, dass jeden Morgen von 7.30 Uhr -8.00 Uhr ein Erwachsener sich an der Strasse direkt vor dem Schuleingangstor

postiert und dafür Sorge trägt, dass die Kinder sicher über die Strasse gelangen.

Gerade wenn es jetzt morgens noch dunkel ist steigt das Risiko, dass die Kinder von den dort fahrenden Autos nicht richtig gesehen

werden, zumal sich doch auch immer wieder Autofahrer in diesem verkehrsberuhigten Bereich nicht an die Schrittgeschwindigkeit

halten und im zügigen Tempo durchfahren.

Es entstehen immer wieder Situationen, die Kinder alleine noch nicht richtig einschätzen können.

Wenn zum Beispiel der Bus kommt, gleichzeitig Autos herannahen und nicht ausweichen können.

Hier kommen nun die Schulwegpaten zum Einsatz. Sicherheit vermittelnd und überwachend wirkend, damit die Kinder immer wieder

an umsichtiges und aufmerksames Verhalten erinnert werden.

Für Unterstützung seitens der Eltern für diesen Dienst wären die Schulwegpaten nach wie vor sehr dankbar,

denn je mehr mitwirken,desto

weniger braucht jeder Einzelne zum Einsatz gebeten werden.

Vielleicht wissen Sie ja auch jemanden ausserhalb der Elternschaft, der Interesse und Zeit hat….

dann wenden sie sich bitte an Herrn Selke, der auch die Pläne schreibt : frank-selke@dg-email.de

Die Schulwegpaten freuen sich auf  Neulinge

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA