Sport- und Spielfest

In diesem Jahr feierten erstmalig beide Standorte des Grundschulverbundes Isselburg und Werth gemeinsam ein Sport- und Spielfest. Bei trockenem und angenehm warmem Wetter vollzogen die Kinder die Disziplinen der Bundesjugendspiele. So wurde gerannt, geworfen und gesprungen, was das Zeug hielt. Doch auch Spaß an Bewegung und Gemeinschaftssinn sollten neben dem Wettbewerb nicht zu kurz kommen. So gab es zahlreiche z.T. lustige Stationen, an denen die Schülerinnen und Schüler noch einmal ganz andere Bewegungsabläufe ausprobieren konnten. Beim Hackenschießen wurde rückwärts auf ein Tor geschossen, beim Känguruhüpfen durfte das Baby beim Springen mit geschlossenen Beinen nicht aus dem mit einem Eimer nachempfundenen Beutel hüpfen. Teamgeist und Kooperationsfähigkeit stellten die Kinder bei den Spielen „Ringtransport“ und „Dreibeinlauf“ unter Beweis.
In guter alter Tradition stellte der Förderverein mit Hilfe einiger fleißiger Helfer eine gesunde Stärkung aus allerlei Obst und Gemüse bereit.
Herzlichen Dank an alle Helfer, die unser Sport- und Spielfest durch die Betreuung der Stationen oder des Obst- und Gemüsestandes unterstützt haben.
🙂

Diese Diashow benötigt JavaScript.